Version 2.1 ﴾͡๏̯͡๏﴿

lecture: E-Mail. Hässlich, aber es funktioniert

"Unsere letzte, beste Hoffnung auf systemübergreifende Kommunikation"

At sign rotating.gif c200

Mailservices unter Linux - Das bedeutet viel Arbeit. Für einen „ordentlichen“ und zeitgemäßen Mailserver sind zahlreiche zusätzliche Komponenten und Konfigurationen notwendig, um ihn sicher und interoperabel zu machen.
In dieser "Tour de Force" versuchen wir Euch die wichtigsten Themen rund um das Aufsetzten und Betreiben von Mailservices näher zu bringen.

Dezentrale und föderierte Systeme sind wieder in. Damit auch der eigene Mailserver. Neben der eigentlichen Konfiguration, damit das System Mails empfangen und zustellen kann, sind aber auch zahlreiche zusätzliche Komponenten und Konfiguratonen notwendig, um unsere Lieblingsprotokolle aus den 1970ern Fit für das 21. Jhdt mit all seinen Herausforderungen (Spam, ungewollte Mithörer, …) zu machen.
Ob Exim, postfix oder gar sendmail (*schauder*) - die Aufgaben sind immer ähnlich gruselig.
Themen: Mail senden und empfangen. Sicherheit. Mail filtering. Webmail. Komfortfunktionen

Info

Day: 2016-03-25
Start time: 20:00
Duration: 02:00
Room: Vorträge
Track: Security & Safety
Language: de

Links:

Concurrent Events